Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb der Jugend und der Aktiven

Der diesjährigen Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb (Jugend und Aktive) wird am 28. Mai 2016 am Sportplatz in Breitenbrunn abgehalten.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Bewerbseröffnung: 12:20 Uhr
  • Parallelbewerb der besten Gruppen (Aktive): 17:30 Uhr
  • Siegerehrung:19:00 Uhr

 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Anbei finden Sie den Bewerbsplan mit den Antretezeiten der Gruppen, die Bestimmungen und einen Übersichtsplan der AKTIVEN

Der gesamte Bewerb der Aktiven findet  im Parallelstartmodus statt. Daher ist der Bewerbsplan / Zeitplan unbedingt einzuhalten. Versäumte Starts können nachträglich nicht berücksichtigt werden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
Die Unterlagen für die JUGEND finden Sie ebenfalls unten angefügt.

2016.05.19 FF Steinbrunn: Technische Übung

Baumstamm rutscht in ein Auto und klemmte zwei Personen ein und eine durch einen gefällten Baum eingeklemmte Person. Diese zwei Szenarien waren die Übungsannahme der am 19.05.2016 abgehaltenen technischen Übung der FF Steinbrunn. 21 Feuerwehrmitglieder nahmen an der anspruchsvollen Übung teil und konnten mit den zur Verfügung stehenden technischen Geräten das Übungsziel auch erreichen.

Weitere Fotos

 

2016.05.14 Erste Hilfe Kurs

Das Bezirksfeuerwehrkommando Eisenstadt-Umgebung hat einen 16-stündigen  Erste Hilfe Lehrgang organisiert. Dieser wurde vom von 13. bis 14 Mai 2016 im Feuerwehrhaus Wulkaprodersdorf abgehalten. HBI Robert Csukovits, Lehrbeauftragter des Österreichischen Roten Kreuzes, hat in zwei Tagen sein Wissen an vierzehn Feuerwehrkameraden weitergegeben. Die Kursteilnehmer haben in Theorie und Praxis gelernt, wie man wirkungsvoll in Notsituationen dem Nächsten helfen kann. 

 Weitere Fotos

Festsitzung des Bezirksfeuerwehrkommandos Eisenstadt-Umgebung


Verdiente Feuerwehrmitglieder erhielten von Bezirkshauptfrau Dr. Franziska Auer Landesauszeichnungen für besondere Verdienste um das Land Burgenland überreicht. In diesem würdigen Rahmen beförderte OBR Bernhard Strassner den neuen Abschnittskommandanten des Abschnittes 1 Harald Heintz zum Abschnittsbrandinspektor!

Wir gratulieren den Ausgezeichneten und ABI Harald Heintz zur Beförderung.

Weitere Fotos

 

2016.05.11 Abschnitt 3: Neuer Abschnittskommandant - HBI Robert Csukovits

 

Am 11.05.2016 trafen sich die sieben Kommandanten des Abschnittes 3 um ihren neuen Abschnittskommandanten zu wählen. Mit 30. Juni 2016 tritt nach 10 Jahren erfolgreicher Tätigkeit ABI Günter Prünner als Abschnittskommandant zurück. HBI Elmar Schimetits und HBI Robert Csukovits bewarben sich aufgrund einer Ausschreibung auf diesen Posten. Nach der Anhörung, die von OBR Bernhard Strassner geleitet wurde, entschieden sich die Kommandanten in einer geheimen Wahl mehrheitlich für HBI Robert Csukovits.

Das Bezirkskommando gratuliert Robert zur Wahl und wünscht ihm viel Erfolg in seiner neuen Tätigkeit!

Weitere Fotos

2016.05.06 FF Müllendorf: LKW Bergung

Am Freitag dem 6.5.2016 wurde die FF Müllendorf zu einer LKW Bergung ins Industriegebiet gerufen. Aus ungeklärter Ursache ist ein Sattelzug mit der Zugmaschine in einen erst vor einigen Tagen frisch befestigten Graben gerutscht. 
Auf Grund der Lage veranlasste der Einsatzleiter die Nachalarmierung der technischen Stützpunktfeuerwehr Neufeld. Gemeinsam mit den Kameraden aus Neufeld wurde die Zugmaschine freigeschaufelt, damit man mittels Hebekissen die Zugmaschine Schritt für Schritt anheben konnte. Nachdem die Vorderräder des LKW frei waren wurde eine Auffahrtsrampe aus Unterbauholz gebaut. Mit Hilfe der Seilwinde vom Rüstfahrzeug und durch Einscheren einer losen Rolle konnte der LKW nach 3 Stunden Arbeit aus dem Graben geborgen werden. 
Die Feuerwehr Müllendorf bedankt sich bei den Kameradinnen aus Neufeld für die wie immer professionelle und kameradschaftliche Hilfeleistung. 
Eingesetzte Kräfte: 
FF Müllendorf: TLFA, LFB, MTF, 14 Feuerwehrmitglieder
STF Neufeld: RF, VF, KDO, 11 Feuerwehrmitglieder
Polizei: 1 Streife, 2 Beamte

2016.05.05 FF Müllendorf: Öltank Leckage in Einfamilienhau

Am 5. Mai wurde die Ortsfeuerwehr Müllendorf zu einem Ölaustritt in einem Einfamilienhaus alarmiert. Die Ortsfeuerwehr Müllendorf rückte mit 18 Feuerwehrmitgliedern und 3 Fahrzeugen zum Einsatz aus. 
Am Einsatzort eingetroffen konnte vom Einsatzleiter nach Lageerkundung und Rücksprache mit der Hausbesitzerin in Erfahrung gebracht werden, dass der im Keller aufgestellte Heizöltank undicht ist und bereits beträchtliche Mengen der brennbaren Flüssigkeit ausgetreten sind. Weiters konnte festgestellt werden, das der Heizöl Austritt nicht auf den Tankraum beschränkt war. Durch Undichtigkeiten im Gemäuer ist das Heizöl bereits in 2 weitere Räume vorgedrungen. Da es sich beim ausgetretenen Öl um schätzungsweise mehr als 500l gehandelt hat wurde die STF Eisenstadt mit dem Gefahrgutzug alarmiert. 

Weiterlesen: 2016.05.05 FF Müllendorf: Öltank Leckage in Einfamilienhau

2016.04.30 FF Rust: Bootsbergung

Zu einer Bootsbergung in der Ruster Bucht wurde am 30.04.2016 um 09:15 Ihr alarmiert. Ein überladenes Elektroboot ist gesunken. Der Fahrer konnte sich auf eine Hütte in der nahegelegenen Bucht retten. Das Boot wurde von der FF Rust mit Bergeschläuchen gehoben und in den Hafen geschleppt. Um 12:10 Uhr konnten die acht Mann wieder einrücken.

Weitere Fotos

 

LSZ-Einsatzkarte

Unwetterwarnung ZAMG

ZAMG-Wetterwarnungen