Zwei Verletzte forderte am 30 November 2018 ein Verkehrsunfall zwischen Steinbrunn und Steinbrunn Neue Siedlung. Die Feuerwehr Steinbrunn war mit drei Fahrzeugen und 12 Mann vor Ort und unterstützten den Notarzt bei der Versorgung der schwer verletzten Fahrerin. Anschließend wurden die Fahrzeuge geborgen.

 

Im Einsatz waren noch:                                                                      

Arbeitersamariterbund: Rettungswagen, 2 Sanitäter                      

Weiterlesen ...

"Ein Reh schwimmt in meinem Pool". So lautet die private Alarmierung zu einen nicht alltäglichen Einsatz der FF Steinbrunn. Am 08.10.2018 fiel gegen 21:45 Uhr  ein Reh in einen gefüllten Pool und konnte diesen nicht mehr selbständig verlassen. Nach unzähligen geschwommenen Runden wurde das völlig erschöpfte Reh aus dem Pool gehoben und in die freie Natur entlassen.

Im Einsatz waren: 
FF Steinbrunn: Mehrzweckfahrzeug mit 4 Feuerwehrmitglieder