Der 6. Mai.2019 kam es um 13:40 Uhr im Hafen von Mörbisch/See zu einem Brand auf einem in der Anlegestelle stehenden Rundfahrtschiff.
 
Schon bei der Anfahrt zum Einsatzort ließ der Einsatzleiter aufgrund der extremen Rauchentwicklung die Wehren des Abschnittes und die Wasserdienstwehren nachalarmieren. Beim Eintreffen der Feuerwehr Mörbisch standen bereits zwei Rundfahrtschiffe in Vollbrand, in weiterer Folge gerieten weitere zwei sowie der angrenzende Schilfgürtel...

Weiterlesen ...

Eine Woche nach zwei Brandtoten in Neufeld/Leitha kam es in der Nachbargemeinde Steinbrunn zu einem weiteren Gebäudebrand, bei dem ein Toter zu beklagen war. In den frühen Morgenstunden des 15. März 2019 wurde die Feuerwehr Steinbrunn gemeinsam mit den Feuerwehren Eisenstadt, Müllendorf und Zillingtal zu einem Wohnhausbrand (B3) alarmiert. Ein durch die Sirene alarmierter Feuerwehrmann, der auf dem Weg zum Feuerwehrhaus bei der Einsatzstelle vorbei kam, versuchte noch vor...

Weiterlesen ...

Am Freitag, dem 8. März 2019, heulten in Neufeld an der Leitha die Sirenen. Grund dafür war ein Zimmerbrand in der Dr. Ludwig-Leser-Straße. Beim Eintreffen des voll besetzten Universallöschfahrzeuges schlugen die Flammen ca. 5 Meter aus dem Dachstuhl. Laut Nachbarn sollten sich die Hausbesitzer, ein älteres Ehepaar, noch im Haus aufhalten. Sofort wurde die Eingangstüre in das Einfamilienhaus durch den ersten Atemschutztrupp aufgebrochen und währenddessen baute die...

Weiterlesen ...