Am 21.01.2020, um 07:44 Uhr wurde die Feuerwehr Zillingtal zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der L 102 zwischen Zillingtal und Steinbrunn alarmiert. Die Feuerwehr Zillingtal rückte mit 2 Fahrzeugen zum Einsatz aus. Vorort wurde festgestellt, dass sieben Fahrzeuge am Unfall beteiligt waren. Diese wurden beiseite gestellt und die Fahrbahn wurde für den Verkehr wieder frei gemacht. Die nachalarmierte Feuerwehr Steinbrunn barg mittels Abschleppanhänger zwei fahrunfähige Fahrzeuge und stellte diese gesichert ab.

 

Wir auf Facebook

LSZ-Info